So lösen Sie Muttern, Schrauben und Schrauben


So lösen Sie Muttern, Schrauben und Schrauben

Taschenlampen, Schraubenzieher, Öl und andere Tricks, die Ihnen helfen, festsitzende Schrauben zu lösen. Diese Tipps funktionieren bei allen Befestigungselementen in Ihrem Zuhause, bei Autos und Rasenmähern. Hören Sie also auf, Probleme mit Muttern, Bolzen und Schrauben zu lösen und machen Sie sich mit diesen bewährten Tricks das Leben leichter.

Verwenden Sie einen Schlagschrauber, wenn Sie können

Ein Schlagschrauber und eine Reihe von High-End-Sechskant-Wellen-Mutter-Treiber sind alles was Sie brauchen, um kleine Schrauben und Muttern zu lösen. Für größere Schrauben und Muttern benötigen Sie eine Schlagpistole und einen Satz Sechskant-Steckdosen (schwarze Ausführung). Gewöhnliche Chrombuchsen können keine Schlagarbeit verkraften und können unter der Belastung reißen oder zerbrechen. Und weil die Steckdosen mit Schlagzähigkeit sechs anstelle von 12 haben, ist es weniger wahrscheinlich, dass sie die Bolzen- und Mutternköpfe abrunden.

Festsitzende Befestigungen können Sie beißen

Wenn es darum geht, Schmerzen zu verursachen, können festsitzende Befestigungsmittel die Arbeit erledigen. Gerade wenn du deinen ganzen Muskel feststeckst, werden Schraubenschlüssel rutschen, Schraubenköpfe werden abbrechen und deine Hände werden gegen etwas scharfes gestoßen werden. Tragen Sie daher immer Handschuhe und versuchen Sie, die Werkzeuggriffe so auszurichten, dass Ihre Hände frei bleiben, wenn ein Werkzeug ausrutscht.

Unnötig zu sagen, dass das Stampfen auf hartnäckige Verschlüsse mit Hämmern, Schlägeln und Vorschlaghämmern ähnliche Gefahren birgt. Niemals einen normalen Hammer für Metall-auf-Metall-Schläge verwenden. Teile des gehärteten Metalls können abbrechen und in dein Fleisch eindringen. Schutzbrillen sind ein Muss, sowie Gehörschutz, wenn Sie einige dieser sehr power-lärmigen Tools laufen.

Auf Wrecked Heads sperren

Diese Zangen sind am besten unter dem Markennamen Vise-Grip bekannt. Egal, welche Marke Sie haben, sie werden Sie aus dem Stau bringen, wenn die Schrauben- und Mutternschultern abgerundet sind oder wenn Schraubenschlitze oder Phillips-Kreuze entfernt werden. Abgerundete Kiefer funktionieren am besten. Stellen Sie sicher, dass die Backen auf den Abflachungen der Mutter / Schraube oder um den Schraubenkopf sitzen, und ziehen Sie den Griff so weit wie möglich an, bevor Sie das Befestigungselement drehen.

Pound a Combo Wrench

Schraubenschlüssel mit Innensechskant funktionieren besser als Buchsen an festsitzenden Köpfen, da sie sich in der gleichen Ebene wie der Kopf drehen, anstatt um einen Zoll oder mehr versetzt zu sein. Dieser Versatz bedeutet, dass Steckdosen wahrscheinlicher von den Köpfen rutschen und über die Schultern rutschen. Setzen Sie das geschlossene Ende des Schraubenschlüssels über den Schraubenkopf und versuchen Sie es mit kurzen Impulsen anstatt mit Vollgas. Das hilft, rostverklebte Oberflächen zu lösen. Wenn das nicht klappt, klopfen Sie mit einem Plastik-, Messing- oder Holzhammer auf den Schraubenschlüssel. Es ist auch eine gute Möglichkeit, die Knochen in der Hand zu lockern. Tragen Sie deshalb Lederhandschuhe und halten Sie Ihre Finger von der Aufprallzone fern!

Rohrzangen sind nicht nur für Rohre

Wenn Sie mit wirklich großen, festsitzenden Schrauben zu tun haben, könnte eine Rohrzange die beste Wahl sein, vor allem, wenn Sie keine riesigen Schraubenschlüssel oder Steckschlüsseleinsätze besitzen.Der lange Griff und die aggressiven Kieferzähne lockern die hartnäckigsten Schrauben. Stellen Sie nur sicher, dass Sie die Kiefer dicht an den Schultern halten. Rohrschlüssel sind auch ein Werkzeug, wenn Bolzenschultern abgerundet wurden.

Opfern eines Werkzeugs

Es mag sakrilegisch erscheinen, ein Werkzeug zu zerstören, aber manchmal ist es notwendig, in engen oder engen Räumen zu arbeiten. Hier kommt Ihre Schleifmaschine ins Spiel. Verwenden Sie sie, um Schraubenschlüssel dünner zu machen, Schraubenzieher dünner zu machen und Zapfen an Buchsen anzubringen, damit sie in enge Vertiefungen passen. Aber diese Technik kommt mit einer Warnung. Das Schleifen eines Werkzeugs beeinträchtigt dessen Integrität. Treffen Sie daher besondere Vorsichtsmaßnahmen, wenn Sie es verwenden (tragen Sie eine Schutzbrille und Handschuhe). Wenn Sie fertig sind, werfen Sie das geänderte Tool und erhalten Sie ein neues - es ist nicht mehr sicher für andere Jobs.

Wärme ist der letzte Ausweg

Die Anwendung von Hitze mit einem Propanbrenner kann eine Nuss (oder eine Gewindeöffnung) erweitern und lockern. Wenn Sie alles versucht haben und immer noch keine Schraube oder Mutter lösen können, versuchen Sie es mit Hitze. Aber stellen Sie zuerst sicher, dass das Befestigungselement weit entfernt von Schläuchen, Gurten, Benzintanks oder anderen Dingen ist, die Ihr Auto verbrennen oder Sie bei einer Explosion töten könnten.

Wenn der Bereich mit Eindringmittel durchtränkt ist, sprühen Sie ihn mit nicht brennbarem Bremsenreiniger ein, bevor Sie Hitze auftragen. Halten Sie einen Feuerlöscher in der Nähe. Sobald Sie festgestellt haben, dass es sicher ist, richten Sie die Flamme auf den Schraubenkopf oder die Mutter, nicht auf das umgebende Metall. Hitze für ca. 15 Sekunden, aber nicht kirschrot bekommen. Sprühen Sie dann den Schraubenkopf mit Wasser, um ihn schnell abzukühlen. Sprühen Sie weiter, bis es nicht mehr dampft. Die Expansion / Kontraktion bricht den Rost, so fügen Sie mehr Rostdurchdringungsmittel hinzu, lassen Sie es einweichen und fügen Sie dann Erschütterung hinzu, indem Sie es mit einem Hammer oder einem anderen Werkzeug klopfen. Dann versuche es zu lösen.

Whack Stuck Wheels

Manchmal verschmilzt Rost die Räder mit dem Rotor, was es fast unmöglich macht, sie abzuziehen. Wenn es dir passiert, wenn du einen Reifen wechselst oder an der Bremse arbeitest, lockere die Laschen und trage ein 2x10 gegen den Reifen, dann hau ab mit dem größten Vorschlaghammer, den du hast. Nach ein paar Schwüngen wird das Rad sofort abspringen. Aber wenn Sie warten, bis Sie eine Wohnung am Straßenrand haben, haben Sie keinen Schlitten, um ein festsitzendes Rad freizulegen. Also, bevor Sie auf diese Reise gehen, sollten Sie vielleicht diese Reifen drehen und sicherstellen, dass Ihre Räder nicht stecken bleiben, besonders wenn Sie ein älteres Auto mit etwas Rost haben.

Nicht herumalbern? Schneide es ab!

Wenn Sie eine feststeckbare Mutter / Schraube haben, die ersetzt werden kann, schlagen Sie sich nicht selbst auf und versuchen Sie, die rostige zu lösen. Schneiden Sie einfach die verklebten Befestigungselemente (oder die Teile, die sich um sie herum befinden, wenn sie ersetzt werden) und kaufen Sie neue. Verwenden Sie eine Säbelsäge mit einem Sägeblatt oder, noch besser, einem Abschneidwerkzeug. (Sie können ein Cutoff-Tool für so wenig wie $ 30 in jedem Heimcenter oder Baumarkt erhalten.) Dann nehmen Sie die Reste in den Laden, um sie mit neuen zu vergleichen.

Probieren Sie einen Schlagschrauber aus

Wenn Sie festsitzende Schlitz- oder Kreuzschlitzschrauben anpacken müssen, kaufen Sie einen 15-Schlag-Schlagschrauber im Hammer-Stil. Rostdurchdringmittel auftragen und einwirken lassen.Setzen Sie dann am Ende das rechte Schraubendreherbit ein und klopfen Sie mit einem Kugelhammer auf das Ende. Dies schockt das Befestigungselement, bricht den Rost und verdreht gleichzeitig das Gebiss. Der Hammerschlag hält das Bit im Schraubenkopf und verhindert weitere Schäden an den Schlitzen.

Nieten ausbohren

Das Entfernen von Nieten ist einfacher als Sie denken. Wählen Sie einfach einen Bohrer, der ein bisschen größer als das Loch in der Spitze der Niete ist. Lassen Sie den Bohrer laufen, bis der Waschkopf lose ist. Dann stecken Sie den Rest der Niete aus dem Loch.

Stuck Receiver Hitches

Eine zu lange im Empfänger befindliche Ballhalterung kann an der richtigen Stelle rosten. Hier ist der Trick, um es zu befreien. Verwenden Sie einen Luftmeißel (etwa 30 US-Dollar in einem Heimcenter oder Autoteilegeschäft) und einen speziellen 1-in. Hammerschlagmeißel. (Wir verwendeten den Gray Pneumatic 1 'Diameter Hammer, der bei Amazon erhältlich ist.)

Nachdem die Empfängerkupplung mit Eindringmittel gesättigt wurde, den Hammer neben dem Empfängerrohr halten und den Abzug betätigen. Lassen Sie den Luftmeissel eine Minute lang an der Kupplung rasseln. Dann wiederholen Sie auf der anderen Seite der Anhängevorrichtung und versuchen Sie, die Welle heraus zu schieben. Sie müssen vielleicht ein paar Mal versuchen und die Kupplung ein paar Schläge mit einem Maulwurf geben, aber irgendwann wird es herauskommen. Bevor Sie es wieder einschieben, beschichten Sie den Schaft mit wasserfestem Meeresfett, damit es nicht wieder festsitzt.

Cheater Bar

Werkzeugpuristen (und Werkzeughersteller) hassen diesen Tipp, weil sie denken, dass es sowohl gefährlich als auch ein Missbrauch von Werkzeugen ist. Es ist. Aber manchmal ist es der einzige Weg, um die Arbeit zu erledigen, besonders wenn Sie große Schrauben und Muttern entfernen. Schieben Sie ein Metallrohr über den Griff eines Rohr-, Maul- oder Steckschlüssels. Die Leitung wird eine enorme Hebelwirkung haben. Es kann hart auf Werkzeuge sein und könnte sogar brechen, aber auf der hellen Seite, werden Sie höchstwahrscheinlich die Befestigung lösen und weniger beanspruchte Muskeln und / oder gequetschte Knöchel haben.

Start mit einem Rostpenetriermittel

Rostpenetriermittel enthalten ein Lösungsmittel, um Rost zu lösen, ein Schmiermittel zur Verringerung der Reibung und ein Oberflächenspannungsreduzierer, um eine tiefe Penetration zu erreichen. "Hausgebräu" wie Coca-Cola, Kerosin und Mineralspirituosen haben nicht alle diese Zutaten. WD-40 (es ist ein großes Schmiermittel, aber es ist nicht als ein Rostdurchdringungsmittel formuliert). Diese Produkte funktionieren einfach nicht so gut oder so schnell wie tatsächliche Eindringmittel (finden Sie Penetriermittel wie Liquid Wrench Penetrating Oil, Royal Purple Maxfilm und PB Blaster in Heimwerken und Autoteilgeschäften). Weichen Sie alle Schrauben mindestens 15 Minuten lang ein, bevor Sie die Entfernung versuchen.

Dann schlagen Sie mit einem Hammer

Wenn Rosteindringmittel allein nicht funktioniert, erstellen Sie Mikrorisse im Rost mit Schlägen von einem Hammer oder noch besser, einem Luftmeißel und Hammer Bit. Dann mehr Rostlöser auftragen und den Schraubenkopf "umdrehen". Wiederholen Sie dies, bis Sie die Schraube drehen können.

Versuchen Sie eine Steckdose an Ihrem Luftmeißel

Wenden Sie noch mehr Kraft auf eine verrostete Schraube mit einem Luftmeißel-Buchse Adapter (Nr. PH1050 von Snapon. Com). Ziehen Sie einen Schraubenschlüssel auf die Adapterflächen und drehen Sie sie weg, während Sie Lufthammerschläge anwenden.Die Doppelkräfte brechen den Bolzen los.

Mangled Slot, Solution 1

Wenn der Schlitz einer Rundkopfschraube oder eines Schraubbolzens so weit überkaut ist, dass Sie ihn mit einem Schraubenzieher greifen können, legen Sie zwei flache Kanten darauf. Dann den Kopf mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel drehen.

Mangled Slot, Solution 2

Verwenden Sie eine Metallsäge, um einen neuen Slot im rechten Winkel zum alten auszuschneiden. Für große Schrauben, legen Sie zwei Klingen in Ihre Säge, direkt nebeneinander, und schneiden Sie einen breiteren Schlitz, so dass Sie einen großen Schraubenzieher verwenden können. Dies ist auch eine gute Möglichkeit, um den Kopf eines festsitzenden Schlossbolzens zu greifen, der keine Schlitze oder Abflachungen hat.

Teilen einer Mutter

Ein Mutternsplitter reißt jede nicht vorhandene Mutter auf, ohne das Gewinde der Schraube oder des Schaftes, auf den sie geschraubt wird, zu beschädigen. Einfach den Ring über die Mutter schieben und den Zahn bis zum Bruch in die Mutter drehen. Finden Sie es bei Autoteilen oder online.

A Schraubenzieher

Ein Schraubenzieher könnte Ihren Tag retten. Es wird fast jeden Gewindeverschluss greifen und entfernen - auch wenn der Kopf abgebrochen ist. Es kommt in der Regel mit einem gehärteten Bohrer, um ein Loch in der Mitte Ihrer hartnäckigen Schraube oder Schraube zu bohren. Dann drehen Sie den Extraktor gegen den Uhrzeigersinn in das Loch. Aufgrund seiner konischen Form und des Linksgewindes verklemmt sich der Extraktor im Loch und beginnt dann, die Schraube herauszudrehen. Sie können Extraktoren in Baumärkten finden.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Life Hacks: So einfach lösen Sie ausgefranste Schrauben.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen