Hurrikan Vorbereitung


Hurrikan Vorbereitung

Wenn sich der Zorn eines Hurrikans nähert, ist Bereitschaft der Schlüssel. Im Folgenden finden Sie Empfehlungen, die für die Vorbereitung auf einen größeren tropischen Sturm wichtig sind:

In erster Linie wissen Sie, was passiert. Bleiben Sie bei Wetter-Apps, NOAA Wetterradio oder lokalen Radio- oder Fernsehsendern über Sturmbedingungen und Anweisungen auf dem Laufenden. Ein Hurrikan WATCH bedeutet, dass Hurrikanbedingungen möglich sind; ein Hurrikan WARNUNG bedeutet, dass sie erwartet werden, in der Regel innerhalb von 24 Stunden.

Evakuierung vorbereiten

Besprechen Sie mit allen Mitgliedern Ihres Haushalts einen Evakuierungsplan. Finden Sie heraus, wo Sie bleiben werden, wenn Sie Ihr Zuhause verlassen müssen. Packen Sie wichtige Gegenstände für eine schnelle Evakuierung ein, wenn Sie von den Behörden angewiesen werden, zu gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie Folgendes haben:

1) Wichtige Dokumente wie Urkunden; Versicherungspolicen für Auto, Hausbesitzer und Leben; Testamente und Trusts; Führerscheine mit Ihrer korrekten Adresse; Sozialversicherungskarten; Geburts- und Heiratsurkunden; Pässe; aktuelle Steuerunterlagen; eine Liste wichtiger Telefonnummern; und so weiter. Bewahren Sie alle Papierdokumente in Plastikbeuteln im Reißverschlussformat auf.

2) Wichtige verschreibungspflichtige Medikamente und medizinische Bedarfsartikel sowie jegliche spezielle Ausrüstung oder Vorräte, die für Kinder, ältere Menschen und behinderte Mitglieder Ihres Haushalts benötigt werden.

3) Warme, bequeme Kleidung , Regenkleidung und schwere Schuhe.

4) Schlafsäcke und Kissen.

5) Ein vollständiger Tank mit Gas (vorausschauend), Autoschlüssel und Karten für Ihr Gebiet und alle anderen Gebiete, in denen Sie unterwegs sind. Es ist auch ratsam, einen Adapter für das Einstecken Ihres Handys in den Zigarettenanzünder des Autos zu haben.

6) Eine Taschenlampe mit zusätzlichen Batterien pro Person und einem batteriebetriebenen AM / FM-Radio.

7) Ein Erste-Hilfe-Kasten plus Seife, Sonnenschutzmittel, Arzneimittel gegen Durchfall, ein Abführmittel, Aktivkohle, ein Antazidum und ein Nähset.

8) Wasser in Flaschen. Sie wollen mindestens 1 Gallone Süßwasser pro Person pro Tag für mindestens drei Tage.

Wenn die Behörden Sie zur Evakuierung raten, verlassen Sie sie sofort.

Andere Vorräte

Ob Sie zu Hause bleiben oder gehen, planen Sie, diese Dinge griffbereit zu haben:

1) Eine dreitägige Versorgung mit haltbaren Lebensmitteln wie Dosenobst , Gemüse, Fleisch, Suppe, Milch und Saft (vergessen Sie nicht einen manuellen Dosenöffner); energiereiche Lebensmittel wie Erdnussbutter, Streumischung und Müsliriegel; und irgendwelche speziellen Nahrungsmittel, die von Mitgliedern der Familie benötigt werden.

2) Plastikbecher, Teller, Messer, Gabeln, Löffel , Alufolie und stabile Müllsäcke aus Kunststoff.

3) Ein voll aufgeladener A-B-C-Feuerlöscher .

4) Entspricht einem wasserdichten Behälter.

5) Signalflares .

6) Ein Kompass .

7) Eine preiswerte Antenne für Ihren Fernseher (falls das Kabel ausgeht).

8) Papier und Stifte oder Stifte.

9) Ein Plastikeimer mit einem dicht schließenden Deckel.

10) Toilettenartikel wie Toilettenpapier, Damenhygieneprodukte und dergleichen.

Haus & Hof vorbereiten

Vielleicht brauchen Sie ein paar hilfreiche Werkzeuge und Baumaterialien. Um zu vermeiden, in langen Schlangen zu stehen, lohnt es sich, diese Dinge lange bevor ein Sturm droht, zu bekommen:

1) Mehrere Rollen Plastikfolie und ein Tacker zum Schutz von Sachen und zur Abdichtung von Fenstern und Türen. Sie sollten auch eine schwere Schere haben.

2) Ein Abschaltschlüssel zum Abschalten von Gas und Wasser in Ihrem Haus (stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie Sie dies vorab tun können).

3) Klebeband und Seil - für eine Vielzahl von Anwendungen.

4) Sicherheitsausrüstung wie schwere Lederhandschuhe, Staubmasken, Atemschutzmasken und Schutzbrillen.

5) Abbruch- / Baumaschinen wie ein Schlitzhammer, ein Flachstab, eine Brechstange, Schraubendreher, eine verstellbare Gleitgelenkzange und ein Sortiment von Nägeln und Schrauben. Eine Schaufel kann auch nützlich sein.

6) Sie können auch batteriebetriebene Elektrowerkzeuge, einschließlich einer Bohrmaschine und Schraubendreher-Spitzen, mit vollständig geladenen Batterien (und idealerweise einem zusätzlichen Satz) haben. Eine Kettensäge mit extra Brennstoff kann nützlich sein; Fügen Sie Stabilisator dem Gas hinzu, um ihm zu helfen, für einige Monate zu dauern.

7) Um Fenster und Türen zu verschalen, benötigen Sie 4 x 8-Fuß-Platten aus 1/2-Zoll-Außensperrholz und viele 1 1/2-Zoll-Außenschrauben ( Schrauben sind stärker und leichter zu entfernen als Nägel). Wenn Ihr Haus Mauerwerk ist, installieren Sie Anker, um die Schrauben zu erhalten, und bohren Sie die Sperrholzplatten vor, damit Sie sie bei Bedarf schnell installieren können.

8) Bevor der Sturm droht , kranke oder beschädigte Äste von Bäumen ausdünnen und Äste entfernen, die eine ernsthafte Gefahr für Ihr Heim darstellen könnten.

9) Wenn eine Überflutung wahrscheinlich ist, stellen Sie sicher, dass Sie genügend Sand und Sandsäcke zur Hand haben.

Wichtige Ressourcen:

Nationales Hurrikanzentrum Tropisches Vorhersagezentrum

Amerikanisches Rotes Kreuz

Die nationale Hurrikan-Überlebensinitiative

Die Zentren für Krankheitskontrolle und -prävention (CDC)

Ihr Überschwemmungsheim reparieren SIEHE AUCH:

Wie man Metal Hurricane Shutters installiert

Was man während einer Sturmkatastrophe tun kann

Disaster Recovery

Hurricane Proof Garage Doors

Vorgeschnittene lokale Hurricane Recovery Hilfe erhalten


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: The bm – preparing for hurricane irma | vlog 087.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen