Jetzt Diskutieren

Metal Roofing Buying Guide


Metal Roofing Buying Guide

Wie man Metallbedachungen kauft, mit ausführlichen Verbrauchermeldungen über Metalldachmaterialien und -typen. Enthält Vor- und Nachteile, die beim Kauf von Metalldächern und bei der Anmietung eines Metalldachunternehmens berücksichtigt werden müssen.

Benötigen Sie JETZT Hilfe? Holen Sie sich eine lokale Metalldach Pro schnell!

Dieses Diagramm zeigt, wie ein Metalldach gebaut wird, einschließlich einer Ummantelung, einer festen Schaumisolierung, Holzlatten zur Befestigung, Metalldachplatten und der Installation eines Dachfensters und Sonnenkollektors.

Nach Angaben der National Roofing Contractors Association hat die Popularität von Metalldachprodukten in den letzten zehn Jahren dramatisch zugenommen, ein deutliches Zeichen dafür, dass Hausbesitzer und Bauherren sich der Vorteile dieses Produkts immer mehr bewusst werden.

Tatsächlich ist in den letzten 20 Jahren ein ganz neues Genre von Metalldachmaterialien auf den Markt gekommen. Das ist weit entfernt von den Wellblechdächern, die bei der Erwähnung von Metall in den Sinn kommen. Sie sind High-Tech-Antworten auf die Notwendigkeit einer dauerhaften, feuerfesten, leichten Überdachung, die sich an ein Haus anpasst.

Das farbenfrohe Stehfalz-Metalldach ist sehr pflegeleicht und spart Wasser und Schnee.

Metalldächer werden wegen ihrer feuerbeständigen Eigenschaften, ihrer Langlebigkeit und ihrer Installationsgeschwindigkeit bevorzugt - in den meisten Fällen von einem qualifizierten Dachdecker. Sie sind auch überraschend leicht und sind großartig, um Wärme von der Sonne zu reflektieren, eine Eigenschaft, die Hausbesitzern hilft, Energie auf Kühlrechnungen zu sparen und kann sich sogar für Steuergutschriften qualifizieren.

Natürlich gibt es auch ein paar Nachteile. Weitere Informationen zu diesen Überlegungen finden Sie unter Pros & Cons von Metal Roofing .

Metallbedachungsmaterialien werden hauptsächlich aus Aluminium und Stahl hergestellt, aber andere Materialien, wie Kupfer und Legierungen, werden ebenfalls verwendet, können jedoch sehr teuer sein.

Stahl und Aluminium sind bei weitem die gebräuchlichsten und vernünftigsten verfügbaren Dachbaustoffe, da sie wirtschaftlich sind, Farben gut halten (Stahl kann verzinkt werden) und langlebig sind. Aluminium ist ein relativ weiches Metall, daher anfälliger für Beulen und Beschädigungen und außerdem teurer als Stahl. Auf der anderen Seite korrodiert Aluminium nicht wie Stahl, wenn das Finish beeinträchtigt wird. Weitere Informationen zu Materialien finden Sie unter Metalldachmaterialien .

Auswählen eines Looks für Metalldächer

Metallplatten, die in Bögen verwendet werden, haben erhabene Rippen. Foto: David Vandervort Architects

Wenn Sie ein Metalldach betrachten, wollen Sie zuerst das grundlegende Aussehen bestimmen, das Sie haben möchten. Metalldächer für Wohnhäuser gibt es in zwei Grundformen, die sehr unterschiedlich aussehen: flächige Platten und Schindeln. Innerhalb dieser beiden Kategorien gibt es viele Variationen, Farben und Muster ... mehr dazu später.

Metallplattenüberdachung. Das bekannteste Muster von Blechdächern, "Stehfalzdach", hat Rippen alle 6 oder 12 Zoll und wird vertikal auf einem Dach angebracht und versucht nicht wie etwas anderes auszusehen als das, was es ist : Metalldach.Es hat einen entschieden kommerziellen Look, der von Architekten für sein ehrliches, sauberes, zeitgenössisches Aussehen bevorzugt wird; Es wird häufig an Häusern verwendet, die von Berghütten bis hin zu modernen Meisterwerken reichen, aber in einem kolonialen Haus sehr fehl am Platz aussehen würden.

Steinbeschichtetes Stahlschindeldach bietet die Optik von Shakes mit der Stärke von Metall.

Metallschindeldächer unterscheiden sich deutlich von Blechdächern. Mit diesem Stil wird Metall zu Formen geformt, die spanische Fliesen, Holzschütteln oder Schiefer nachahmen. Diese Schindeln werden in der Regel mehrschichtige Fabrikoberflächen erhalten, die Granulat-Deckschichten enthalten können, um den realistischen Effekt zu vervollständigen.

Für eine genauere Beschreibung der beiden Metalldacharten siehe Stehfalzblechdach und Metalldachdach .

In den unten aufgeführten Artikeln finden Sie hilfreiche Informationen zu den Vor- und Nachteilen von Metalldächern, Materialien für Metalldächer, gängigen Marken, zur Wahl eines Dachdeckerunternehmens und grundlegenden Metalldachreparaturen.

NÄCHSTES SIEHE:

• Vor- und Nachteile von Metalldächern • Arten von Metalldachmaterialien

• Metalldachreparaturen

• Wie man einen Metalldachauftragnehmer anstellt

Featured Resource: Erhalten Sie kostenlose Angebote von überprüften Dachdecker-Unternehmen in Ihrer Gegend


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Buying a new roof part 6 - typesf metal roofs.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen