Jetzt Diskutieren

Neue Jahrbücher Für Historische Gärten


Neue Jahrbücher Für Historische Gärten

Die neuesten jährlichen Variationen von heute geben den bewährten Favoriten noch mehr Punch.

Die neuesten jährlichen Variationen von heute geben den bewährten Favoriten noch mehr Punch. (Foto: Robyn Hanson)

Klassische Beetpflanzen wie Dahlien, Coleus, Impatiens und Petunien sind seit langem amerikanische Gartenfavoriten. Ihr scheinbar zeitloser Reiz beruht zum Teil auf ihrer beständigen Schönheit und Leichtigkeit des Wachstums - aber auch wissenschaftliche Innovationen spielen eine Rolle. Jedes Jahr stellen Pflanzenzüchter Hunderte von neuen, interessanten Sorten vor, die diese beliebten Standbys erfrischend und zeitgemäß halten. Wenn man alten Favoriten neue Wendungen hinzufügt, wird das klassische Aussehen nicht beeinträchtigt. Wenn sie in einem traditionellen oder historischen Garten platziert werden, bieten diese Bettwäscheschönheiten immer noch ein altmodisches Gefühl - sie sehen nur für eine längere Zeit schöner aus.

Das liegt daran, dass frühe Gartenpflanzen eher ihren Wildtyp- (oder Eltern-) Arten ähneln, was oft bedeutet, dass sie weniger robuste Darsteller mit legeren Stielen und kleineren Blüten sind, die in weniger Farbvariationen kommen. Mit sorgfältiger Auswahl und Hybridisierung kommen jedoch jedes Jahr neuere, bessere Sorten auf den Garten. Nur die Besten bleiben im Handel, weshalb eine Reihe von garten-würdigen "Erbstück" -Sorten noch verfügbar sind. Das Ziel eines Pflanzenzüchters bei der Einführung neuer Sorten ist es, mehr auffällige Pflanzen mit größerer Show und besserer Gesamtleistung anzubieten.

Dahlien

Dahlien wurden zuerst im 17. Jahrhundert in Mexiko von spanischen Konquistadoren entdeckt, wo ihre Blumen Jahrhunderte zuvor von den Azteken verehrt worden waren. Die ersten Bettdahlien wurden Anfang des 19. Jahrhunderts an nordamerikanische Gärtner verkauft. Frühere Formen hatten einzelne und doppelte Blüten mit hohen, schwachen Stämmen, die über offeneren, weniger kräftigen Pflanzen standen. Seitdem sind Tausende von Sorten in allen Farben, Formen und Größen verfügbar, viele mit kompakteren Gewohnheiten und mehr Schwung.

Die auffallenden roten und gelben Blüten von Dahlia 'Honka Surprise.'

Die auffallenden roten und gelben Blüten von Dahlia 'Honka Surprise.' (Foto: Jessie Keith)

Einige neuere Dahlieneinführungen bieten altmodische Einzelblüten in spektakulären Farbkombinationen. Eine dieser eleganten Schönheiten ist Mystic ™ Desire (auch 'Scarlet Fern' genannt), eine neue Ergänzung der Mystic ™ -Serie. Seine schwülen, singulären Blüten sind tief mandarinenorange und stehen auf starken, schlanken Stielen, die über einem ordentlichen Büschel purpurnen Laubs schweben. Der Effekt ist atemberaubend. Eine weitere innovative Schönheit ist "Honka Surprise", die riesige einzelne rötlich-rosa und gelbe Blüten mit nach innen gewölbten Blütenblättern trägt.

Buntlippe

Die warme Farbe von 'Henna' Coleus steht allein in diesem klassischen Gartentopf.

Die warme Farbe von 'Henna' Coleus steht allein in diesem klassischen Gartentopf. (Foto: Jessie Keith)

Coleus ist wohl die beste Beetpflanze für Knockout-Blätter. Die bunten Blätter dieses südostasiatischen Eingeborenen fügen dem ganzen Sommer voluminöse Farbe zu den teilweise schattierten Landschaften hinzu. Wilde Coleus neigen dazu, einfache Blätter in gebrochenen Schattierungen von Purpur, Grün, Rot und Gelb zu haben, wobei die ersten Gartenvarietäten auch diese einfachen Farben tragen - obwohl viele auch gekräuselte oder gelappte Ränder hatten. Das Angebot von heute ist viel vielfältiger und spannender.

Die dramatische neue "Henna", mit grob umrandeten Chartreuse-Blättern in Kupfer und Burgund hervorgehoben, ist ein perfektes Beispiel für außergewöhnliche Coleus-Farbinnovation. The Flume ™ ist eine weitere neue Emporkömmlingsauswahl, wenn auch mit gedämpfterer Farbe. Es ist ein niedrig wachsender, buschiger Coleus mit länglichen rosa Blättern, die mit burgunderroten Flecken übersät und grün eingefasst sind.

Impatiens

Fast jeder Schattengärtner hat Impatiens gepflanzt, auch beschäftigte Lizzies genannt. Diese unverzichtbaren Beetpflanzen haben ihren Ursprung in Ostafrika. Sie wurden zuerst im späten 19. Jahrhundert auf dem amerikanischen Gartenmarkt eingeführt, wurden aber erst im frühen 20. Jahrhundert populär. Wilde Formen sind größer, weniger buschig und haben kleinere Blüten in den Farben Rot, Pink oder Weiß. Moderne Einführungen sind tendenziell kompakter und voller Blüten und kommen in vielen Größen, Farben und Formen.

Impatiens Firefly ™ Watermelon fügt diesem Blumenrand einen Schwung großer Farbe hinzu.

Impatiens Firefly ™ Watermelon fügt diesem Blumenrand einen Schwung großer Farbe hinzu. (Foto: Jessie Keith)

Mehrere spektakulär winzige Zwerg-Impatiens wurden in den letzten Jahren Pionierarbeit geleistet. Einige der besten gehören die kleinen Schönheiten in der Little Lizzy ™ und Firefly ™ -Serie. Im Gegensatz zu den beliebten Mitgliedern der Elfenserie, einer Gruppe von kompakten Impatiens, die erstmals in den 1970er Jahren eingeführt wurde, haben diese neuen Sorten sowohl winzige Blüten als auch kleine Statur. Die zierlichen Blüten bedecken die Pflanzen dicht und bilden trotz ihrer Größe eine große Show. Hübsche neue Auswahl, wie die zarte pinke Firefly ™ Wassermelone, sind besonders ansprechend.

Supertunia® Mini Bright Pink hat viele elektrische rosa Blüten, die perfekt zum Aufhellen von Gartenkanten sind. Kombiniere es mit Lantana und Salvia Leucantha für eine große Gartenshow.

Supertunia® Mini Bright Pink hat viele elektrische rosa Blüten, die perfekt zum Aufhellen von Gartenkanten sind. Kombiniere es mit Lantana und Salvia Leucantha für eine große Gartenshow. (Foto: Jessie Keith)

Petunien

Zeitgenössische Petunien sind Hybriden verschiedener Arten aus Mexiko und Nordamerika. Das bekannteste davon ist Petunie integrifolia, ein niedrig wachsendes Exemplar, das im Sommer viele kleine, violett-rosa Blüten trägt. Als Petunien in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts eingeführt wurden, ähnelten sie stark ihren drahtigen kleinblütigen Eltern. Größere, doppelt geblühte Formen erschienen um die 1870er Jahre in beliebten Samenkatalogen. Heutige Pflanzen kommen in vielen neuen Formen und Größen vor, sind blühender und kräftiger.

Eine herausragende neue Petunie mit altmodischen Looks ist Supertunia® Mini Bright Pink, ein Mitglied der beliebten Supertunia® Serie.Seine zahlreichen kleinen rosa Blumen ähneln denen von Petunie integrifolia, aber die Blüten sind reichlich vorhanden und die nachfolgenden Pflanzen sehen vom Frühjahr bis zum Herbst mit minimaler Sorgfalt gut aus.

Kultur und Verwendung

Diese Beet-Zierpflanzen sind alle wunderbar einfach zu züchten, sind aber auch frost-zart, so dass sie gewachsen sein müssen, wenn die Außentemperaturen warm und entgegenkommend sind. Im Allgemeinen bevorzugen Dahlien und Petunien volle bis teilweise Sonne, und Coleus und Impatiens eignen sich am besten für Standorte mit teilweise Sonne oder Schatten. Wenn sie regelmäßig bewässert werden und fruchtbaren Blumenerde oder gut durchlässigen Garten Lehm zur Verfügung stellen, gedeihen diese Pflanzen. Die Zugabe von Langzeitdünger oder die regelmäßige Anwendung von wasserlöslichem Dünger fördert die Leistungsfähigkeit. Dahlien können im Winter ausgegraben, bei Kälte im Haus gelagert und im Spätfrühling nach Frostgefahr wieder nach draußen gepflanzt werden.

Blumenstandards wie diese wachsen auch in Gartencontainern ebenso wie in bunten altmodischen Borten. Ihre hellen Farben sind einfach zu gestalten und verleihen jedem älteren Haus Charme. Fügen Sie diesen Sommer Ihrem Gartenrepertoire einen neuen Trick mit einigen dieser zukünftigen Klassiker hinzu.

Auf der Suche nach mehr Garten Inspiration? Sehen Sie unsere Liste der besten Hortensien für Ihren historischen Garten.

Jessie Keithist ein professioneller Gärtner, Gartenschriftsteller und Pflanzenfotograf, der in Wilmington, Delaware lebt.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: ? Alle Folgen Folge 4 | DC Super Hero Girls auf Deutsch ??.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen