Jetzt Diskutieren

Tapetenreparaturen


Tapetenreparaturen

Tapete neu einfügen:

  • Lose Tapete vorsichtig anheben. Es kann notwendig sein, mit Wasser zu benetzen.
  • Verbreiten Sie dünne Tapetenkleister darunter.
  • Mit einem sauberen, feuchten Tuch nachreiben.

Hinweis: Bei neueren kunststoffbeschichteten Papieren fragen Sie im Tapetenfach nach korrekter Paste.

Um einen Blister in der Tapete zu entfernen:

  • Schneiden Sie mit einer sehr scharfen Rasierklinge über den Blister, schneiden Sie entlang einer Linie im Muster.
  • Kanten vorsichtig anheben und dünne Tapetenkleister darunter verteilen.
  • Mit einem sauberen, feuchten Tuch nachreiben.

Um Risse oder Löcher zu reparieren:

  • Zerreißt einen Rest von links über Schrott. Zerrissene, unregelmäßige Kanten zeigen weniger als eine glatte Schnittkante.
  • Verbreiten Sie dünne Tapetenkleister auf der Rückseite.
  • Positionieren Sie das Patch, um das Muster anzupassen und über das Loch zu glätten.
Dieser Artikel wurde von Anne Field, ExtensionSpecialist, Michigan State University Extension geschrieben.

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Raufasertapete ausbessern I Flicken & Reparieren ☑️ [HD].


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen