Jetzt Diskutieren

Fenster Rahmenmaterialien


Fenster Rahmenmaterialien

Fensterflügelersatz-Sets

Fenster werden aus Holz, Aluminium, Stahl, Vinyl oder Fiberglas hergestellt - oder aus einer Kombination von diese Materialien. Im Allgemeinen kosten solche, die einen besseren Wetterschutz bieten, mehr, aber sie zahlen sich durch geringe Wartung und Energieeinsparungen aus.

Holzfenster bieten natürliche Schönheit. Foto: Pella

Holzfenster

Holz ist das beliebteste Fenstermaterial, insbesondere für Fensterbereiche, die von innen gesehen werden. Holz leitet nicht so kalt und lässt keine Kondensation zu wie andere Materialien. Jedoch unterliegt Holz einer Schrumpfung und Schwellung, so dass es sich mit der Zeit verziehen und verrotten wird - besonders auf der Außenseite - es sei denn, es ist geschützt.

Holzfenster sind normalerweise unvollendet, sofern Sie sie nicht anders bestellen. Wenn Sie beabsichtigen, sie zu bemalen, können Sie Arbeit sparen, indem Sie sie bereits auf der Außen- und / oder Innenfläche des Rahmens und Flügels vorbereitet kaufen. Oder Sie können das Malen ganz ausschließen - einige Hersteller bieten vorlackierte Fenster in einer Reihe von Standardfarben an.

Holzverkleidungen bieten Schönheit im Inneren, Haltbarkeit im Freien. Foto: Pella

Verkleidete Holzfenster

Sie werden feststellen, dass viele der heutigen Fenster innen Holz haben und außen eine robuste, attraktive Außenjacke aus extrudiertem Aluminium oder Vinyl haben. Die Verkleidung, die in einigen Standardfarben erhältlich ist, deckt sowohl den Flügel als auch den Rahmen ab. Es hält Fenster praktisch jahrelang wartungsfrei.

Bei Vinyl durchdringt die Farbe das Material, so dass Kratzer nicht sichtbar sind. Aluminium wird kratzen, aber es ist haltbarer und einfacher zu malen (obwohl es nicht erforderlich ist, zu malen, noch, sollte Vinyl,), und es kommt in einer breiteren Vielfalt von Farben als Vinyl. Beide Typen widerstehen Rost und Fäulnis.

Vinylfenster sind langlebig und erschwinglich. Foto: Jeld-Wen

Vinylfenster

Vinylfenster bestehen aus festem, schlagfestem Polyvinylchlorid (PVC) und sind innen mit Hohlräumen versehen, die gegen Wärmeverlust und Kondensation beständig sind. Kostengünstige Vinylfenster neigen dazu, sich zu verformen, wenn sie extremen Hitze- und Kälteeinflüssen ausgesetzt sind, was ihre Handhabung erschwert und Luftleckagen ermöglicht. Vinylfenster können nicht gemalt werden und dunklere Farbtöne können mit der Zeit verblassen.

Stahlfenster

Stahl ist widerstandsfähiger gegen Elemente als Aluminium und Holz, aber wegen der Kosten von Stahlfenstern werden sie in der Regel nicht in Wohnungen verwendet. Wenn Sie das Budget haben, halten diese attraktiven, wartungsarmen Fenster jedoch jahrelang.

Aluminiumfenster

Aluminiumfenster sind haltbarer als bloßes Holz und außerdem dünner, leichter und einfacher zu handhaben. Sie sind mit einer thermischen Trennung von extrudiertem Vinyl und manchmal auch Schaumstoff isoliert, was den Wärmeverlust und die Kondensation reduziert. Oberflächen schützen das Aluminium vor Korrosion, verschlimmern sich aber in Küstengebieten durch die feuchte, salzhaltige Luft.

Fensterflügel-Austauschkits

Wenn Sie alte, zugige und ineffiziente Fenster mit Einfach- oder Doppelflügeln haben, können Sie diese möglicherweise ersetzen, ohne die Rahmen vollständig herauszureißen und eine neue raue Öffnung vorzubereiten.

Stattdessen können Sie möglicherweise ein Flügelersatz-Kit im vorhandenen Rahmen installieren. Mit diesen Kits können Sie ein unansehnliches oder schlecht isolierendes Schiebefenster relativ einfach austauschen. Sie können eine Reihe von standardisierten Größen und Stilen bestellen, die zu den meisten Frames passen.

Flügelersatz-Kits enthalten die erforderliche Hardware und eine vollständige Installationsanleitung. Im Wesentlichen sind dies die Schritte:

1Entfernen Sie die alten Stopps, das vorhandene Fenster vom Rahmen und die gesamte Pfosten-Hardware.

2Befestigen Sie die Metallklammern gleichmäßig an beiden Seiten des Fensters und installieren Sie dann neue Pfostenbeschläge für den Ersatzflügel.

3Befestigen Sie den neuen Flügel in der Öffnung gemäß den Anweisungen des Kits.

4Schließen Sie die Originalanschläge schließlich wieder an.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Gu vorbauzarge horn werbefilm.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen