Anthocyanin


Anthocyanin
Anthocyan ist das rote bis violette Pigment, das sich im Herbst in Blättern entwickelt.

Das Pigment wird produziert, nachdem Chlorophyll aufgrund von Umweltveränderungen zerstört wurde. Die Menge an produziertem Anthocyan ist abhängig von gelagertem Zucker und Sonnenlicht.

Je mehr Zucker im Blatt gespeichert und heller die Herbsttage, desto intensiver rot. Die Anthocyanproduktion steigt auch an, wenn Phosphate aus den Blättern austreten; Der Mangel an Phosphaten in jungen Blättern im Frühjahr aufgrund von kühlem Wetter kann auch zur Produktion von Anthocyan führen.

Pflanzengenetik und Vererbung wirken sich auch auf rote Farben aus.

Siehe: Carotin; Chlorophyll; Tannin; Xanthophyll

1994-dr Artikel in dieser Sammlung wurden 1995 vom Board of Trustees der Universität von Illinois urheberrechtlich geschützt. Um die vollständigen Copyright-Informationen zu den Artikeln in dieser Enzyklopädie zu erhalten, klicken Sie hier.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: КАК ПОКРАСИТЬ ВОЛОСЫ АНТОЦИАНИНОМ ДОМА В ФИОЛЕТОВЫЙ БЕЗ ОСВЕТЛЕНИЯ | anthocyanin v02.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen