Eine Mediterrane Enklave In Los Angeles


Eine Mediterrane Enklave In Los Angeles

"Diese romantische Enklave ist nicht nur mein Zuhause, sie ist ein Zufluchtsort in der wilden Metropole Los Angeles", sagt Innenarchitekt Martyn Lawrence Bullard. "Ein reicher, bunter Teppich von Bewohnern trägt nur zu seinem europäischen Geschmack und seiner historischen Bedeutung bei."

Der frühe Hollywood-Entwickler H. J. Whitley beauftragte den Architekten A.S. Barnes entwarf 1918 "eine mediterrane Bergstadt". Ohne Bescheidenheit nannte Whitley dann sein Kronjuwel nach sich. Meist 1930 fertiggestellt, war das Viertel in der Nähe aller Filmstudios und wurde zur Star-Enklave seiner Zeit. Rudolph Valentino war ein früher Bewohner, ebenso wie Carole Lombard, Carmen Miranda und Maurice Chevalier. Die Nachbarschaft wurde gefördert, und es herrscht ein starkes dörfliches Gemeinschaftsgefühl. 1982 wurde es dem National Register of Historic Places hinzugefügt und ist jetzt eine lokale historische Preservation Overlay Zone. Whitley Heights hat ironischerweise mehr Schutz als viele ältere Orte in Amerika.


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: .


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen