Jetzt Diskutieren
Reparieren Auto Dents Yourself

Kartoffelkrankheiten


Kartoffelkrankheiten

Kartoffelkrankheiten

Schorf

Der Pilz befindet sich auf den Knollen oder im Boden und verursacht raue, schuppige Stellen an Knollen. Versuchen Sie, den pH-Wert des Bodens unter 5,7 zu ​​halten und resistente Sorten zu verwenden. Vermeiden Sie die Zugabe von alkalischen Materialien wie Mist, Holzasche oder Kalk zu Erde für den Anbau von Kartoffeln. Es gibt keine chemische Kontrolle für die Krankheit.

Frühe Seuche

Die Blätter zeigen kleine, unregelmäßige, dunkelbraune Flecken. Die Spots vergrößern sich und haben zielartige Markierungen. Verwenden Sie Sprays von Kupfer (1) oder Chlorothalonil (0).

Späte Seuche

Die Blätter oder Stängel haben dunkle unregelmäßige tote Bereiche. Infizierte Knollen können bei der Lagerung verrotten. Die Pflanzen können früh getötet werden. Die Krankheit wird durch kühles, feuchtes Wetter begünstigt. Verwenden Sie Sprays von Kupfer (1) oder Chlorothalonil (0).

Leaf Roll

Symptome sind aufwärts Rollen der Blätter und verkümmerten Pflanzen. Diese Krankheit ist eine von mehreren, die durch Blattläuse übertragen werden. Es gibt keine chemische Kontrolle.

Mosaik

Die Krankheit verursacht gefleckte und gekräuselte Blätter und verkümmerte Pflanzen. Diese Krankheit wird von Blattläusen übertragen. Es gibt keine chemische Kontrolle.

Wilt und Trockenfäule

Symptome sind gelbe Blätter und hängende Pflanzen. In Stängeln und Knollen bilden sich braune Ringe und infizierte Knollen verfaulen bei Lagerung. Keine chemische Kontrolle ist aufgeführt.

Gehen Sie zum Anfang der Datei-Hauptseite für diese Datenbank


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Neuer aid-Film „Krankheiten und Schädlinge der Kartoffel.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen