Wie man eine strukturierte Decke anbringt


Wie man eine strukturierte Decke anbringt

Der erste Schritt ist das Reparieren des Lochs

Das Reparieren einer beschädigten strukturierten Decke beginnt mit dem Ersetzen der beschädigten Trockenbauwand unter der Textur. Hier ist der richtige Weg, um den Bereich für eine neue Decke Textur vorzubereiten.

Auswechseln der Trockenmauer

Foto 1: Keine Motorsägen für diesen Schritt

Mit einem Nagel prüfen, ob der Rahmen auf beiden Seiten des Ausbruches liegt. Markieren Sie den Schnitt zwischen den Rahmen, dann machen Sie diese zwei Schnitte, bis Sie die Rahmen treffen. Dann schneiden Sie entlang der Rahmung an den Seiten.

Bild 2: Stecken Sie das Loch

Schrauben Sie 3/4-in. -Dicke klemmt an den Seiten der Fachwerke und ersetzen oder reparieren die Dampfsperre. Dann in ein frisches Stück Trockenbau patch.

Foto 3: Textur erneut anwenden

Befeuchten Sie die Textur an den Kanten Ihres Patches und lassen Sie sie ein paar Minuten einziehen, bevor Sie kratzen. Kleben Sie die Gelenke und dann wieder Textur.

Wir werden nicht fragen, wie Sie es geschafft haben, durch Ihre Wohnzimmerdecke zu treten. Aber wir können Ihnen sagen, dass Profis diesen Fehler ziemlich oft beheben, indem sie mehrere hundert Dollar aufladen, um das Loch zu reparieren und neu zu strukturieren. Aber Sie können den Job für viel weniger selbst tun. Sie müssen danach die gesamte Decke bemalen, und selbst dann wird der geflickte Bereich nicht perfekt zusammenpassen; Selbst ein Profi kann das nicht erreichen. Perfektion bedeutet, die gesamte Decke abzukratzen und neu zu texturieren, nachdem der Patch fertiggestellt ist.

Sie brauchen nur ein kleines Stück Trockenbau und ein paar Reste von 3/4-in. -thick Holz oder Sperrholz, plus Standard Taping Lieferungen und Materialien. Und Sie müssen eine Texturpistole mieten. Aber zuerst, kratzen Sie eine kleine Probe Ihres Texturmaterials ab und finden Sie eine Übereinstimmung dafür in einem Heimzentrum. Wenn es es nicht trägt, versuchen Sie einen lokalen Trockenbau Lieferanten.

Beginnen Sie mit dem Ausschneiden der beschädigten Stelle (Foto 1). Vermeiden Sie, die Dampfsperre zu schneiden, oder verschließen Sie sie mit einem roten Feuchtigkeitssperrband, wenn Sie dies tun. Schrauben Sie Backer Boards über die nicht unterstützten Trockenwandenden des vergrößerten Lochs und installieren Sie das neue Patch (Foto 2).

Mist Wasser über die umgebende Decke Textur in einem Bereich etwa 24 Zoll aus dem Patch, um es zu erweichen, so dass Sie es abkratzen können, um für die Taping Arbeit vorzubereiten (Bild 3). Dann Klebeband, Schlamm und Skim-Mantel den gesamten Patch. Sand es glatt und du bist bereit zu sprühen.

Mieten Sie eine professionelle Spritzpistole und üben Sie sie auf Schrott oder Pappe. Tragen Sie eine leichte Schicht Textur auf und fügen Sie in Etappen mehr hinzu, bis Sie eine Übereinstimmung erhalten. Mischen Sie es leicht in die vorhandene Textur.

Erforderliche Werkzeuge für dieses Projekt

Lassen Sie sich die notwendigen Werkzeuge für dieses DIY-Projekt zusammenstellen, bevor Sie beginnen - Sie sparen Zeit und Frustration.

  • Akku-Bohrmaschine
  • Trockenwandschleifer
  • Trockenwandsäge
  • Staubmaske
  • Schlammpfanne
  • Schutzbrille
  • Tapermesser
  • Universalmesser
Sie benötigen auch einen Mister und eine Spritzpistole

Erforderliche Materialien für dieses Projekt

Vermeiden Sie Last-Minute-Einkaufsfahrten, indem Sie alle Ihre Materialien im Voraus bereithalten.Hier ist eine Liste.

  • 1x2
  • Trockenbau
  • Trockenbaumasse
  • Trockenbauschrauben
  • Trockenbauband
  • Spritztextur

Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Deckenleisten anbringen.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen