Laminat & Holzboden Kaufberatung


Laminat & Holzboden Kaufberatung

Entdecken Sie unsere strapazierfähigen und stilvollen Hartbodenbeläge

Hartboden bietet einen klassischen Look, der sich im Laufe der Zeit gut trägt. Wir bieten drei stilvolle Hartboden-Optionen an - Laminat, Massivholz und Echtholzdeckschicht - und das sind:

  • strapazierfähig
  • leicht zu reinigen und zu pflegen
  • einfach zu installieren
  • warm unter den Füßen - plus Echtholz Deckschicht und Laminat Optionen arbeiten mit Fußbodenheizung
  • aus verantwortungsvoll gewonnenem Holz, das entweder vom Forest Stewardship Council (FSC) oder vom Programm zur Anerkennung von Waldzertifizierungen (PEFC) zertifiziert wurde. Dies stellt sicher, dass das verwendete Holz nach den Best Practices für die Umwelt hergestellt wurde.
  • erhältlich in einer breiten palette von holz effekten und farben - unsere laminatoption kommt auch in stein effekten zu
  • in Dicken von 6 bis 21 Millimetern (mm) angeboten

Lesen Sie weiter für weitere Hilfe bei der Auswahl der richtigen Laminat oder Holzboden für Ihr Zuhause.

Arten von Bodenbelägen

Dolce Walnut Effekt Laminatboden

Laminatboden

Für eine harte Bodenbelag Option, die langlebig und schmutzabweisend ist, erkunden Sie unsere Laminat-Optionen. Wir bieten ein umfangreiches Sortiment, das die größte Auswahl an Oberflächen und Effekten bietet. Erstellen Sie das natürliche Aussehen einer Vielzahl von Hölzern, wie Eiche, Buche und Kiefer. Alternativ entscheiden Sie sich für einen auffälligen Holz-Effekt, wie zB aufgearbeitetes Parkett oder lackiert. Oder emulieren Sie das Aussehen anderer Materialien wie Naturstein, Schiefer und Kalkstein.

Leicht zu pflegen und zu pflegen, Laminatböden sind von 6 bis 12 mm Dicke erhältlich und sind mit Fußbodenheizung kompatibel.

Achten Sie bei der Auswahl Ihres Laminatfußbodens auf die Abnutzungsklasse, die üblicherweise auf die AC-Bewertung verkürzt wird. Dieses Skalierungssystem gibt an, wie gut das Laminat einer Reihe von Abriebtests standhält, einschließlich Beständigkeit gegen Flecken, Stöße, Verbrennungen und Quellung unter Feuchtigkeit. Die Rankings beginnen bei AC1 bis zu AC6, und je höher die Bewertung, desto haltbarer ist das Laminat.

Unsere Laminate haben AC-Werte von AC3 bis AC5. Dies bedeutet, dass sie alle für den harten Hausgebrauch geeignet sind und daher in jedem Raum des Hauses verwendet werden können. AC4- und AC5-bewertete Fußböden eignen sich auch für gewerbliche Zwecke, beispielsweise für Büros.

Wenn Sie ein Laminat verlegen, vergessen Sie nicht, eine Unterlage hinzuzufügen.

Diagramm, das die vier Schichten des Laminatfußbodens zeigt

Laminatboden besteht aus vier Schichten:

  • Trägerpapier - für Stabilität
  • Hochdichte Faserplatten (HDF) mit FSC- oder PEFC-zertifiziertem Holz
  • Papier mit Ihrem gewählten Effekt darauf
  • klare, schützende Deckschicht

Echtholz Deckschicht Bodenbelag

Echtholz-Deckschichtböden bieten sowohl das Aussehen als auch das Gefühl von Massivholzböden, während die meisten Serien auch mit Fußbodenheizung arbeiten. Es ist besser geeignet für Veränderungen in Wärme und Feuchtigkeit als Massivholz, obwohl wir empfehlen, in Badezimmern oder Küchen zu vermeiden. Unser Sortiment umfasst eine Reihe von Farben und Ausführungen, von einer blass-weißen Wascheiche bis hin zu einem reichen Karamelbraun.

Mit einer Dicke von 10 bis 18 mm ist der Bodenbelag aufgrund seiner geschichteten Konstruktion strapazierfähig und langlebig. Und es kann ein paar Mal geschliffen und neu lackiert werden, damit Sie die Lebensdauer Ihres Bodens verlängern können.

Diagramm, das die drei Schichten des Echtholzdeckschichtfußbodens zeigt

Auch bekannt als Holzfußböden, besteht Echtholz Deckschicht Bodenbelag aus drei Schichten:

  • eine verstärkende untere Schicht - das verleiht Stabilität
  • eine weiche Holz- oder HDF-Mittelschicht
  • eine massive Eichenholzdecke - diese oberste Schicht ist aus einem einzigen Stück Holz gefertigt, so dass es aussieht wie einst Massivholz

Massivholzböden

Für einen zeitlosen Look, der sich mit zunehmendem Alter verbessert und weiterentwickelt, wählen Sie einen unserer Massivholzböden. Aus einzelnen Eichenholzstücken hergestellt, ist dieses Bodenbelagsortiment in einer Auswahl an natürlichen Oberflächen erhältlich, von Taubengrau bis Kaffee, und eignet sich hervorragend für stark frequentierte Bereiche wie Flure und Wohnzimmer.

Da es sich um ein vollkommen natürliches Produkt handelt, sehen Sie Farbunterschiede in den Dielen. Daher empfehlen wir, sie vor dem Verlegen zu mischen. Dies sorgt dafür, dass Sie ein attraktives Aussehen haben, bevor Sie den Boden sichern.

Mit einer Dicke von 12 bis 21 mm eignet sich massiver Eichenparkett nicht für Küchen und Badezimmer, da Spritzer und Spritzer das Holz verfärben und verfärben. Es ist nicht mit Fußbodenheizung kompatibel.

UV-geölter Bodenbelag

Für eine matte Optik, die den Angeboten die Haltbarkeit eines Lackes bietet, wählen Sie eine UV-geölt Oberfläche. Öl wird auf das Holz aufgetragen, bevor es zum Schutz UV-behandelt wird. Das Öl schützt das Holz sowohl innen als auch außen und dringt in das Holz ein, um lang anhaltende Ergebnisse zu liefern.

Denken Sie daran, regelmäßig mit einem Produkt zu reinigen, das speziell für geölte Böden hergestellt wurde, und Sie sollten es nicht erneut ölen.

Lackierter Bodenbelag

Für eine glänzende, strapazierfähige und glatte Oberfläche entscheiden Sie sich für eine lackierte Oberfläche für Ihren Holzboden. Lackierte Böden brauchen nicht viel Pflege - nur Kehren und Staubsaugen sorgen für Sauberkeit. Und Sie sollten nur erneut versiegeln, wenn es beschädigt wird.

Laminat- und Holzboden-Beschlagsysteme

Es gibt zwei Hauptwege, auf denen Laminat- und Holzböden zusammenpassen: Nut- und Feder- und Klick-Beschläge. Diese Optionen sind einfach genug, um als DIY-Projekt anzugehen und erfordern keine speziellen Werkzeuge. Für die Winkel-zu-Winkel-Klick-Montage empfehlen wir Ihnen, einen Freund hinzuzuziehen, der Ihnen bei der Verlegung Ihres Fußbodens hilft.

Diagramm, das zeigt, wie der Nut- und Federboden zusammenpasst

Bodenbelag mit Nut und Feder

Bei dieser Art von Boden passt die "Zunge" von einer Planke in die "Nut" der nächsten Planke. Überprüfen Sie, dass es fest sitzt, indem Sie es anklopfen und dann kleben. Sichern Sie den Bodenbelag, indem Sie ihn entweder direkt auf den Untergrund aufkleben oder auf eine selbstklebende Unterlage legen.

Einige unserer Massivholz-Optionen sind mit Nut- und Federverbindungen erhältlich.

Diagramm, das zeigt, wie Click-Fitting-Bodenbelag zusammen passt

Klicken Sie auf passenden Bodenbelag

Es gibt zwei Arten von Klick-Fußbodensystemen - Winkel-zu-Winkel und Drop-Loc. Beide funktionieren gut, wenn Sie einen großen Raum abdecken und die Dielen leicht demontiert werden können, wenn Sie aus irgendeinem Grund unter den Boden gehen müssen. Wir haben Klick-Optionen für alle unsere Hartholzböden.

Winkel-zu-Winkel-Klick-Flitting

Dieses System hat abgewinkelte Kanten, die nur mit einem bestimmten Manöver zusammenpassen. Während es zwei Leute benötigt, um es zusammenzubauen, ist es schnell und einfach und wird sich nicht einmal an Ort und Stelle bewegen.

Drop-Loc-Klick-Anpassung

Bei Drop-Loc werden die einzelnen Bodenbretter an den Längsseiten abgewinkelt und die kurzen Enden werden aufgesetzt. Im Gegensatz zu Winkel-zu-Winkel-Montage kann es von einer Person verlegt werden.

Schaumstoffunterlage

Die meisten Schaumstoffunterlagen sind ideal für trockene, feste und ebene Oberflächen, wie zum Beispiel in Schlafzimmern, Wohnzimmern und Fluren. Es gibt auch einige Optionen, die für Bereiche geeignet sind, in denen es feucht werden kann. Achten Sie also darauf, wenn Sie in einem Badezimmer oder einer Küche liegen.

Erhältlich in Stärken von 2 bis 5 mm bieten wir auch selbstklebende Schaumstoffunterlagen an. Sichern Sie diese vor dem Verlegen Ihres Laminat- oder Holzfußbodens auf Ihrem Untergrund.

Faserplattenunterlage

Auch bekannt als Holzfaserplatte, ist diese Art von Unterlage ideal, wenn der Unterboden uneben ist. Es kann auch die Schallübertragung reduzieren, wodurch es eine gute Wahl ist, wenn Sie Lärm reduzieren möchten, der durch die Laminat- und Holzböden in Ihrem Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Flur kommt.

Wie bei allen unseren Laminat- und Holzfußböden wird diese Unterlage aus verantwortungsvollem, waldfreundlichem Holz hergestellt.

Schwammgummiunterlage

Die Moosgummi-Unterlage ist eine Feuchtigkeitssperre, die das Aufsteigen von Feuchtigkeit aus dem Untergrund verhindert. Sie ist ideal für Bäder und Küchen. Es funktioniert auch mit Fußbodenheizung, ist zur Isolierung mit Folie hinterlegt und reduziert den Schall.

Korkunterlage

Korkunterlage ist eine vielseitige Option, die unter Laminat- und Holzfußböden sowie Teppichen und Bodenfliesen verwendet werden kann. Es besteht aus nachwachsenden Rohstoffen, hilft bei Bodenunebenheiten und schützt den Boden vor Beschädigungen.

Bodenbeläge und Scotia

Flooring Trims oder Scotia sind Zierleisten, die unansehnliche Lücken zwischen den Rändern Ihres Fußbodens und Ihren Sockelleisten oder Wänden verbergen. Sie können auch verwendet werden, um Kabel zu verstecken, damit Ihr Boden frei bleibt. Sie werden nicht an den Bodenbelag, sondern an die Sockelleiste oder Wand geklebt und liegen direkt über dem Bodenbelag - dadurch kann sich der Boden ausdehnen und bewegen.

Bodenschwellen

Bodenschwellen werden immer dann verwendet, wenn zwischen den Fußböden ein Übergang besteht oder wenn der Fußboden eines Raumes aufhört und der andere beginnt. Sie sind lange, dünne Streifen, die Lücken überdecken und Höhenunterschiede zwischen benachbarten Räumen ausgleichen können. Schwellen sind in Holz-Effekt-Kunststoff, Holz oder Metall und Sie benötigen keine Werkzeuge, um sie zu passen, wie sie entweder einrasten oder sind selbstklebend.

Bodenschutz

Es lohnt sich, vorsichtig zu sein, wenn Möbel direkt auf Holzfußböden verlegt werden, da die Füße im Laufe der Zeit Einschnitte oder Markierungen hinterlassen können. Um dies zu verhindern, verwenden Sie Rollen, Gummifüße oder Pad-Protektoren. Diese tragen dazu bei, das Gewicht der Möbel zu verteilen und verhindern, dass scharfe Kanten auf dem Boden hängenbleiben und Schäden vermieden werden.

Bodenreinigung

Halten Sie Ihren Boden in bestem Zustand, indem Sie speziell auf harte Böden abgestimmte Reinigungsmittel verwenden. Dies wird dazu beitragen, dass es im Laufe der Zeit weiterhin gut aussieht.

Teppiche und Teppichgriffe

Unsere harten Bodenbeläge sind warm unter den Füßen, aber das Hinzufügen eines Teppichs ist eine gemütliche Art, den Raum aufzulockern. Unsere umfangreiche Auswahl bietet eine Auswahl an Größen, Farben, Mustern und Materialien. Egal, ob Sie nach etwas Modernem und Edgy suchen oder nach einem Teppich, der traditioneller und klassischer ist, wir haben einen passenden Stil.

Und wenn Sie sich Sorgen machen, dass der Teppich rutscht, sichern Sie ihn mit einem Teppichgriff.
Shop Teppich Griffe
Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Laminat verlegen Angle-Angle | HORNBACH Meisterschmiede.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen