Jetzt Diskutieren

Sehen, wie ein Warmwasserbereiter das Haus wie eine Rakete durchbrennen kann


Sehen, wie ein Warmwasserbereiter das Haus wie eine Rakete durchbrennen kann

Der Durchlauf eines Warmwasserbereiters erfolgt durch das Dach des Demonstrationshauses.

Wussten Sie, dass ein Warmwasserbereiter wie eine starke Rakete durch ein Haus schießen könnte? Dampf, wenn er sich im Druck aufbauen kann, ist eine unglaublich starke Kraft. Im folgenden Video zeigen Jamie und Adam von der beliebten Fernsehshow MythBusters, was passieren kann, wenn die Hitze - und der daraus resultierende Druck - in einem Warmwasserbereiter die Nennleistung des Warmwasserbereiters überschreitet. Wenn sie die Hitze und den Druck anheizen, spritzt der Wassererhitzer durch das obere Stockwerk und das Dach eines Demonstrationshauses und rast hunderte von Metern in den Himmel, wobei er ein Demonstrationshaus zurücklässt, das in Stücke gerissen wurde.

Deshalb haben Speicher-Warmwasserspeicher ein einfaches kleines Gerät, das Temperatur- und Druckbegrenzungsventil (T & P-Entlastungsventil) genannt, das oben oder seitlich am Tank angeschraubt ist. Wenn ein Wassererwärmer auf eine Temperatur über 210 Grad F überhitzt, baut Druck innerhalb des Behälters von über 150 psi auf, dieses einfache kleine Ventil öffnet sich automatisch und gibt den aufgebauten Druck (und Wasser) frei und schützt gegen eine katastrophale Explosion. Natürlich ist es wichtig, dass dieses Ventil richtig funktioniert.

Warmwasserbereiter T & P-Ventil

Da T & P-Ventile alt werden, können sie tropfen oder auslaufen und müssen möglicherweise ersetzt werden. Sie können ein T & P Ventil online bestellen oder es in einem Baumarkt oder Baumarkt kaufen.

Wie man ein Wasserheizgerät T & P Reliefventil

testet Es wird empfohlen, dieses Gerät regelmäßig zu testen, indem Sie den Hebel anheben, um sicherzustellen, dass es funktioniert. Heißes Wasser sollte aus der Druckleitung austreten. Wenn Sie den Hebel loslassen, sollte er wieder herunterschnappen. Wenn Sie dies mit einem alten Ventil tun, kann dies zu Undichtigkeit führen - wenn dies der Fall ist, müssen Sie es ersetzen.

Ersetzen Sie ein defektes TP-Sicherheitsventil.

Hinweis: Beachten Sie, dass ein Druckbegrenzungsventil so konstruiert ist, dass Wasser aus ihm austritt, wenn sich der Druck im Warmwasserbereiter zu stark aufbaut. In diesem Sinne sollte die Abflussleitung vom Ventil in einen Eimer oder eine Schale leer sein oder im Freien oder zu einem Abfluss geleitet werden. Es sollte nie sein!

So tauschen Sie ein Wasserheizgerät aus T & P-Druckbegrenzungsventil

So ersetzen Sie ein Druckbegrenzungsventil für den Warmwasserbereiter:

1 Schließen Sie das kalte Wasser und Gas oder Elektrizität ab Wasserkocher.

2 Entleeren Sie das Wasser aus dem Tank , bis der Wasserstand unter der Position des Ventils liegt. Um dies zu tun, lassen Sie heißes Wasser an einem Wasserhahn, einer Dusche oder einer Badewanne laufen. Oder, anstatt Wasser an Ihren Befestigungen zu verschwenden, nehmen Sie diese Gelegenheit, angesammelte Mineralien und Sediment vom Warmwasserspeicherbehälter zu spülen, indem Sie den Anweisungen im Artikel Wie man einen Warmwasserbereiter spült, folgen.

Achtung: Das Wasser ist wahrscheinlich sehr heiß, es sei denn, Sie haben Zeit zum Abkühlen gelassen!

3 Heben Sie den Hebel am Ventil an, um den Überdruck abzulassen. Wenn am Ventil ein Kupferrohr angebracht ist, schrauben Sie das Rohr ab.Lösen Sie das Ventil, indem Sie es mit einem Schraubenschlüssel gegen den Uhrzeigersinn drehen, und nehmen Sie es dann langsam heraus. Wenn Wasser auszufließen beginnt, schrauben Sie es wieder ein und lassen Sie mehr Wasser aus dem Tank ab.

4 Legen Sie ein Rohrgewinde auf die Gewinde des neuen T & P-Ventils, schrauben Sie es fest und drehen Sie es im Uhrzeigersinn. Ziehen Sie es mit einem Schraubenschlüssel fest, aber nicht zu fest anziehen.

5 Schalten Sie die Kaltwasserversorgung und Gas oder Strom wieder ein und zünden Sie bei einem Gas-Warmwasserbereiter die Kontrolllampe erneut oder starten Sie sie gegebenenfalls mit dem elektronischen Zünder neu.

Finden Sie einen lokalen vorabgeschirmten Warmwasserbereiter Pro


Autor Des Artikels: Alexander Schulz. Unabhängiger Konstrukteur und technischer Experte. Arbeitserfahrung in der Baubranche seit 1980. Fachkompetenz in den Richtungen: Bau, Architektur, Design, Hausbau.

Video-Anleitung: Zdf nicht nachmachen! 2017 folge 1 vom 29.06.12 in hd bernhard hoecker wigald boning.


Teilen Sie Mit Ihren Freunden
Kommentar Hinzufügen